Deine IP: 3.236.239.91 Dein Status: UNGESCHÜTZT

Ist deine Anonymität gefährdet?

Teste deine Privatsphäre und erfahre, ob deine sensiblen Daten im Augenblick geschützt oder einsehbar sind!

Diese kritischen Punkte prüft der Privatsphäre-Test für dich:

IP-Adresse

Wenn du dich mit dem Internet verbindest, erhält dein Gerät eine IP-Adresse. Sie ist das digitale Gegenstück zu einer physikalischen Adresse und ermöglicht dir, Daten zu senden und zu empfangen. Darüber hinaus kann sie genutzt werden, um dich zu identifizieren und zu tracken.

Standort

Dein Standort ist eng mit deiner IP-Adresse verknüpft und daher ebenfalls online einsehbar. Sie gibt dein Land, deine Stadt, die Region, den Längen- und Breitengrad sowie die Postleitzahl mit schockierender Genauigkeit preis.

DNS-Anfragen

Jedes Mal, wenn du eine neue Website besuchst, benutzt du einen Domain Name Server. Wenn deine DNS-Anfragen von einem Leck betroffen sind, können Schnüffler deinen Browserverlauf einsehen und herausfinden, welche Apps du nutzt.

Durch WebRTC preisgegebene IP-Adresse

Dein Browser kann deine öffentliche IP-Adresse den Websites gegenüber offenbaren, die du besuchst, und macht dich dadurch angreifbar. Drittparteien dient sie zu deiner Identifikation – dadurch ist dein Recht auf digitale Privatsphäre bedroht.

Anonyme Torrent-Downloads

P2P-Downloads unterliegen weltweit nicht überall dem gleichen Recht. Falls du dich in einem Land befindest, in dem das Torrenting zu den illegalen Aktivitäten zählt, ist die Nutzung eines VPN unabdingbar, um einer Strafe zu entgehen.

Mach dich digital unsichtbar

Sichere deine Identität und Daten auf deinen bevorzugten Betriebssystemen und Geräten ab. Mit nur einem CyberGhost VPN Abonnement kannst du bis zu 7 Geräte gleichzeitig schützen.

Windows

CyberGhost für Windows macht Privatsphäre zugänglich und stressfrei nutzbar. Übernimm mit einem virtuellen privaten Netzwerk die volle Kontrolle über deinen Datenschutz.

Erfahre mehr
macOS

Bring die ultimative Privatsphäre auf deinen Mac. Hol dir eine VPN Software die speziell auf deinem Apple-Gerät für Anonymität sorgt.

Erfahre mehr
Linux

Alle Vorteile unseres VPN sind jetzt auf Linux verfügbar Entdecke das grenzenlose Internet neu

Erfahre mehr
iOS

Apples Datenschutzmaßnahmen haben ihre Grenzen. CyberGhost VPN verschlüsselt deine Verbindungen und bietet dir so maximalen Schutz.

Erfahre mehr
Android

Hol dir unerreichte Privatsphäre für dein Android. Mit der CyberGhost VPN App kannst du jederzeit mit nur einem Fingertippen vollen Schutz genießen.

Erfahre mehr
Chrome

Surfe im Internet wie nie zuvor mit der CyberGhost Chrome Extension. Schütze deine Privatsphäre und genieße kostenlos das freie Web.

Erfahre mehr
Firefox

Geh mit unserer CyberGhost VPN Erweiterung für Firefox ins Internet. Verbessere und schütze dein Online-Erlebnis – kostenfrei.

Erfahre mehr
Amazon Fire Stick

Schalte eine Welt voller Unterhaltungsmöglichkeiten für dein Wohnzimmer frei. Mach dich bereit für Tausende Optionen auf Amazon Prime.

Erfahre mehr
Android TV

Entfessel das volle Potential deines Android TV mit CyberGhost VPN. Freu dich auf traumhaft einfaches Streaming und umgehe alle Ländersperren.

Erfahre mehr
Router und mehr

Richte deine individuelle Verbindung mit OpenVPN, L2TP oder IPSec ein und sichere deine Internetverbindung ab.

Erfahre mehr

Häufig gestellte Fragen

Ein Privatsphäre-Test kann dir ebenso alle Lecks aufzeigen, durch die du online Informationen preisgibst, welche auf dich zurückverweisen, wie die sensiblen Daten, die immer ungeschützt sind.

Ein DNS leak stellt eine Sicherheitslücke dar, die sich signifikant auf deine Online-Privatsphäre auswirken kann. Idealerweise sollten während einer Verbindung zu einem VPN-Server sowohl deine IP als auch dein DNS durch die des Servers ersetzt werden. Wenn das VPN allerdings nicht korrekt konfiguriert ist, kann dein DNS den Tunnel umgehen, was zu einem DNS-Leak führt. Und da dein DNS dir von deinem Internetanbieter zugewiesen wird, gibt dieses Leck deine wahre Identität preis – wodurch die Nutzung eines VPN in dieser Hinsicht nutzlos wird.

Ein WebRTC-Leak kann auftreten, wenn du einen Browser mit WebRTC-Technologie verwendest und versuchst, eine Video- oder Audioverbindung zu einer anderen Person aufzubauen. Durch ein WebRTC-Leak kann deine IP-Adresse sichtbar werden, die auf dich verweist. Die einzige Möglichkeit zum Vorbeugen wäre das Abschalten der WebRTC-Technologie in deinem Browser.

Ein VPN hält deine Online-Aktivitäten geheim, indem es deinen Datenverkehr über sichere VPN-Server anstatt deinen Internetanbieter leitet. Dein Internetanbieter wird erfahren, dass du ein VPN nutzt. Aber weil der Datenverkehr verschlüsselt ist, wird er keine deiner Aktivitäten aufdecken können.

Wenn deine VPN-Verbindung unterbrochen wird, verlierst du Elemente für Privatsphäre und Datenschutz, die mit einer VPN-Verbindung einhergehen. Um eine solche Datenpreisgabe zu verhindern, bietet CyberGhost VPN allerdings einen eingebauten Kill-Switch als Sicherheitsnetz. Falls deine Verbindung unterbrochen wird, während du unsere VPN-App verwendest, löst der Kill-Switch aus und trennt deine gesamte Internetverbindung, um jegliche Datenlecks zu verhindern.

Sie haben CyberGhost VPN bereits getestet und sind begeistert

Wähle das Abo, das am besten zu dir passt

1 Monat, $12.99/Mt.
Deine Wahl: 1 Monats-Tarif zu $12.99/Mt.
$12.99 monatlich
1-Monats-Abo abschließen 14 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 26-MONATS-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
6 Monate , $6.39/Mt.
Deine Wahl: 6-Monate-Tarif zu $6.39/Mt.
$38.34 alle 6 Monate
6-Monats-Abo abschließen 45 Tage Geld-zurück-Garantie
WICHTIG!
Der 26-MONATS-Tarif beinhaltet die höchste Ersparnis und wird bei Nichtgefallen innerhalb von 45 Tagen voll erstattet.
*Beträge werden in US Dollar angezeigt

Alles, was du von einer umfassenden VPN-Lösung erwartest

  • Mehr als VPN-server weltweit
  • Schutz vor DNS- und IP-Leaks
  • Automatischer Kill-Switch
  • OpenVPN, IKEv2, WireGuard® als Protokolle
  • Unbegrenzte Bandbreite und Datenvolumen
  • Auf 7 Geräten gleichzeitig nutzen

Haftungsausschluss: Gemäß unserer AGB wird die Nutzung von CyberGhost VPN für illegale Zwecke weder gestattet noch gebilligt.